TitelbildVKFLVKFLVKFLVKFL-HandlagerLager EGFlur/WC EGGR EGGR KellerMakrolage
  • Titelbild
  • VKFL
  • VKFL
  • VKFL
  • VKFL-Handlager
  • Lager EG
  • Flur/WC EG
  • GR EG
  • GR Keller
  • Makrolage

Unternehmensnachfolge - Ladenlokal zur vollständigen Geschäftsübernahme

Preise

Kaufpreis:
235.000,00 €
Provision:
Betriebsübergang: pauschal € 17.000,- zzgl. USt.

Kontaktperson

Name:
Peter Friedrich Blumenthal
Straße:
Dobbenweg 11
Ort:
28203 Bremen
Faxnummer:
0421 22 33 64 11
E-Mail:
peter.blumenthal@kensington-international.com

Details

KEN-ID:
Kensington_KBR_457-C
Stand vom:
17.07.2022
Nutzungsart:
Gewerbe
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Einzelhandel (Ladenlokal)
Ort:
28717 Bremen
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Nutzfläche:
197,25 m²
Ladenfläche:
65,70 m²
Lagerfläche:
23,50 m²
Verkaufsfläche:
101,70 m²
Gesamtfläche:
197,25 m²
Anzahl Zimmer:
3
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
FliesenbodenLaminatbodenSteinbodenUnterkellert/Keller

Energiepass

Art des Energieausweises:
Verbrauchsausweis
Gültig bis:
2027-11-16
Jahrgang:
2014
Baujahr:
1978
Primärer Energieträger:
GAS
Energieverbrauchkennwert:
130.00 kWh/(m²*a)
Wertklasse des Energieausweises:
E
Objektbeschreibung:
Im Stadtteil Lesum der Hansestadt Bremen bieten wir dieses Ladenlokal im Rahmen einer Unternehmensnachfolge/Betriebsübergang an. Es handelt sich um ein seit 2016 etabliertes Einzelhandels-/Fachgeschäft für Handarbeiten. Das derzeitige Sortiment beinhaltet Edelgarne, Wolle, Strickwaren aus namhafter Fremdproduktion, Handarbeitszubehör und Fach- bzw. Themenliteratur. Die Immobilie befindet sich in Erdgeschosslage und verfügt über einen Schaufensterfront mit vorgelagerter Außen-Verkaufsfläche (Freifläche). Die Verkaufsfläche innerhalb des Gebäudes ist frei parzellierbar und kann ohne großen, baulichen Aufwand in ihrer Größe verändert werden. Das Objekt ist vollständig möbliert. Weiterhin stehen großzügige Lagermöglichkeiten im Erdgeschoss und im zugehörigen Kellergeschoss zur Verfügung. Sozialräume und Toilettenanlagen sind vorhanden. Dem Objekt sind zwei KFZ-Stellplätze zugehörig und im Immobilienkaufpreis beinhaltet. Der Gesamtzustand ist ist sehr gut und modern. Der ausgewiesene Verkaufspreis bezieht sich ausschließlich auf die Immobilie. Obligatorisch ist zusätzlich eine Abstandszahlung für den zu übernehmenden Warenbestand (zu tagesaktueller Wertermittlung), die Betriebs- und Geschäftsausstattung sowie den Unternehmenswert (Firmenname und Kundenstamm) vom Erwerber zu leisten. Da das Unternehmen inhabergeführt ist, sind im Rahmen des Betriebsüberganges keine Arbeitsverhältnisse gemäß BGB § 613a zu übernehmen. Gegebenenfalls kann das Unternehmen auch ohne Kauf der Immobilie übernommen werden. Alternativ kommt dann eine langfristige Anmietung zum Tragen.
Lage:
Das Objekt befindet sich in Bremen, Stadtteil Lesum. Der Stadtteil verfügt über eine eigene, ausgeprägte Infrastruktur - Im direkten Umfeld des Objektes befinden sich zahlreiche Einzelhandels- und Dienstleistungseinrichtungen, Gastronomie, Schulen/Kindergärten, ärztliche und öffentliche Einrichtungen. Die verkehrstechnische Anbindung erfolgt über die Autobahnen A27 und A270 sowie verschiedene Buslinien des ÖPNV. Haltestellen befinden sich im unmittelbaren Umfeld.
Ausstattung:
1. Immobilie - Gas-Zentralheizung - Heizkörper - Isolierglasfenster - Deckenfluter - Fußbodenbelag Laminat + Fliesen - DV-Verkabelung - Telefon/DSL 1.1. Erdgeschoss - Verkaufsfläche derzeit ca. 66 m² - Freifläche ca. 36 m² mit Markisenüberdachung - Lager-/Nebenraum ca. 24 m² - Lager-/Büro ca. 15 m² - WC ca. 2 m² - Flur/Kellerabgang ca. 8 m² 1.2. Kellergeschoss - Raum 1 ca. 15 m² - Raum 2 ca. 23 m² - Flur/Treppe ca. 10 m² - WC/Dusche 2. Warenbestand/Sortiment - Edelgarne - Wolle - Strickwaren - Handarbeitszubehör - Fachliteratur und -Zeitschriften Der EK-Wert des Warenbestandes betrug zum Inventurstichtag Jan. 2022 ca. € 80.000,-. Zum Stichtag eines Betriebsüberganges wird der aktuelle Bestandswert im Rahmen einer Zwischeninventur zum Ansatz gebracht. 3. Betriebs- und Geschäftsausstattung (auszugsweise) 3.1 Verkaufsfläche - Regalierung - Mittelraumwarenträger - Präsenter - Präsentationstisch - Verkaufstresen - Fotokopierer 3.2 Nebenräume - Büromöbel - div. Sitzmöbel - div. Kleinmöbel - Küchenmöbel (KG) - div. Elektrogeräte Die Abstandszahlung für die komplette BGA beträgt unabhängig vom Buchungswert € 15.000,-. 4. Firmierung und Kundenstamm Für die Firmierung und den vorhandenen Kundenstamm ist eine Abstandszahlung von € 10.000,- zu leisten. Zusammenfassung der Kosten für einen Erwerber (Angabe in Euro) Kaufpreis Immobilie inkl. KFZ-Stellplätze...............235.000,00 Kaufpreis Warenbestand (kalk.)...............................80.000,00 Abstandszahlung BGA.............................................15.000,00 Abstandszahlung Firmierung und Kundenstamm....10.000,00 Gesamt...................................................................340.000,00 Vermittlungscourtage (pauschal zzgl. 19% MwSt.)...17.000,00
Sonstiges:
Bei konkretem Interesse sind BAB/Jahresabschlüsse vor Ort einsehbar. In diesem Zusammenhang übernehmen wir keine steuerliche oder rechtliche Beratung. Für nähere Informationen zu dieser Liegenschaft stehen Ihnen Herr Mergelmeyer unter der Mobilfunknummer 0176 - 565 32263 und Herr Blumenthal unter der Mobilfunknummer 0160 - 97515064 gerne zur Verfügung. Weitere interessante Angebote finden Sie auf unserer Firmenhomepage: www.kensington-bremen.com Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die anfallende Maklercourtage wird nach rechtskräftig geschlossenem Kaufvertrag über unsere Partnerin – RHD Rechnungsstelle AG – in Rechnung gestellt. Die Maklerprovision ist i.d.R. 30 Tage nach Kaufvertragsunterschrift zur Zahlung fällig. Die ausgewiesene Vermittlungsprovision (zzgl. der gesetzlichen MwSt.) ist verdient und fällig mit Kaufvertragsunterschrift.