Titelbild Brockel1TitelbildTitelbild_Brockel_Kensington_KSH_308
  • Titelbild Brockel
  • 1Titelbild
  • Titelbild_Brockel_Kensington_KSH_308

Sanierungsbedürftiger Resthof mit ganz viel Potenzial und 5.821 m² Grünland!

Preise

Kaufpreis:
275.000,00 €
Provision:
3,57% Käufer-Provision inkl. 19% MwSt.

Kontaktperson

Firma:
Steffen Bosse Immobilien
Name:
Steffen Bosse
Straße:
Bahnhofstraße 23
Ort:
28844 Weyhe
Telefon:
+49 4203 440 37 80
E-Mail:
steffen.bosse@kensington-international.com

Details

KEN-ID:
Kensington_KSH_308
Stand vom:
23.07.2022
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus (Resthof)
Ort:
27386 Brockel
Wohnfläche:
210,00 m²
Nutzfläche:
355,00 m²
Grundstücksfläche:
2.935,00 m²
Anzahl Zimmer:
13
Anzahl Schlafzimmer:
4.00
Anzahl Badezimmer:
2.00
Anzahl Stellplätze:
12
Zustand:
Sanierungsbedürftig
Ausstattung:
OelOfenheizung

Energiepass

Baujahr:
1853
Befeuerung:
Objektbeschreibung:
Sanierungsbedürftiger Resthof mit der Möglichkeit zur Tierhaltung und 5.821 m² Grünland - leben Sie Ihren ganz persönlichen Traum auf dem Land! Hierbei handelt es sich um ein 1853 erbautes Wohnhaus, welches vollständig saniert werden muss. Die knapp 210 m² Wohnfläche teilen sich wie folgt auf: Das Haupthaus stellt mit ca. 123 m² den größten Anteil. Der Anbau mit 85 m² sowie die Diele mit ca. 82 m² bieten genügend Möglichkeiten sich vollkommen frei zu entfalten und den Traum vom Resthof zu verwirklichen. Der angrenzende Schuppen ist ca. 33 m² groß und bietet daher zusätzlichen Platz für z.B. Brennholz. Der Stall, welcher direkt am Anbau angrenzt, hat mit 65 m² extra Ausbaureserven. Alle Wohnräume befinden sich komplett im EG sowie im Anbau. Das gesamte OG könnte daher noch vollständig ausgebaut werden, um noch weitere Wohnfläche zu generieren. Die Wohnfläche ist daher wie folgt aufgeteilt: Betreten Sie das Haupthaus von der Hofseite aus, gelangen Sie über die geräumige Diele zum eigentlichen Wohnhaus. Über die Haupteingangstür, welche sich auf der östlichen Seite des Gebäudes befindet, gelangen Sie über einen kleinen Flur ebenfalls zum Haupthaus. Den aktuellen Grundriss finden Sie zudem als PDF im Anhang. Dieser kann und wird im Zuge der Sanierung sehr wahrscheinlich grundlegend geändert. Daher gehen wir bewusst nicht zu genau auf den vorhandnen Grundriss ein. Lassen Sie Ihrer Kreativität am besten freien Lauf und gestalten Sie Ihren perfekten Grundriss selbst! ** Auf Wunsch erhalten Sie ein Video vom Objekt, welches Ihnen einen detaillierten Eindruck vermittelt. ** Insgesamt ist dieses Objekt ein absoluter Rohdiamant, welcher noch geschliffen werden muss. Begeistern Sie sich vor Ort am besten direkt selber. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Lage:
Brockel gehört zur Samtgemeinde Bothel und besteht aus den Ortsteilen Bellen, Wensebrock und dem Gut Trochel. Hier leben rund 1.350 Einwohner auf über 25 Quadratkilometern Fläche. Brockel liegt im nördlichen Niedersachsen, zwischen Hamburg und Bremen. Die Verkehrsanbindung der Gemeinde ist durchaus gut, da sie von der Bundesstraße B71 durchquert wird und von drei Autobahnen umgeben ist: Die A1 verläuft nordwestlich, die A27 südlich und die A7 östlich der Gemeinde. Zu jeder der Autobahnen muss eine Fahrtzeit von rund 30 Minuten eingeplant werden. Die nächste Fernbahnhaltestelle befindet sich im nahe gelegenen Rotenburg (Wümme), circa zehn Autominuten entfernt von Brockel. Nur die internationalen Flughäfen in Bremen oder Hamburg sind weiter weg und erst nach 60-90 Minuten zu erreichen. Brockel ist umgeben von bewirtschafteten Feldern und Wiesen in leicht hügeliger Landschaft, die ihrerseits von Waldgebieten eingerahmt werden; südlich finden sich auch einige Wasserflächen. Die Bebauung besteht überwiegend aus Einfamilienhäusern in Siedlungsstruktur und Bauernhäusern, größere Gewerbegebiete sind hier nicht vorhanden. Besondere Attraktionen sind die mehr als zweihundert Jahre alte Feldsteinkirche und die eindrucksvolle Holländerwindmühle, die rund fünfzig Jahre jünger ist. Auch viele der anderen Gebäude sind in Fachwerk-Bauweise errichtet, so dass der Gesamteindruck des Ortes harmonisch und pittoresk ist. Ein Paradies für Kauflustige ist Brockel nicht und wird es wohl auch nicht mehr werden. Dennoch hat man hier keine großen Probleme, den Kühlschrank zu füllen; und was es hier nicht gibt, findet sich im nahen Rotenburg. Ähnlich sieht es bei der gastronomischen Versorgung der Einwohner aus: Man wird innerhalb Brockels zwar fündig, die ganz große Auswahl gibt es aber nicht. Brockels gesellschaftliches Leben wird überwiegend von den Vereinen und Verbänden der Gemeinde geprägt, die auch bei den regelmäßig stattfindenden Dorffesten eine tragende Rolle spielen. Darüber hinaus ist die reizvolle Natur des Umlandes ein Pluspunkt, die man zu Fuß, mit dem Rad oder auf einem Pferderücken erkunden kann. Für Tagesausflüge bieten sich mehrere Freizeit- und Naturparks in der näheren Umgebung an, unter anderem auch die Skihalle in Bispingen. Brockel verfügt über einen - wirklich hübschen - Kindergarten sowie eine Grundschule. Alle weiteren Schulformen finden sich aber im näheren Umkreis und sind dank des Schulbusverkehrs leicht zu erreichen.
Ausstattung:
- ca. 210 m² Wohnfläche - 2.935 m² Grundstücksfläche + zusätzlich 5.821 m² Grünland! - ÖL Heizung - überdachtes Brennholzlager - ca. 10 Außenstellplätze - Tierhaltung allgemein möglich - 2 kleine Garagen - eine große Scheune - Anbau - Diele
Sonstiges:
Für nähere Informationen zu dieser Liegenschaft steht Ihnen Herr Steffen Bosse unter der Mobilfunknummer 0172 - 589 58 44 gerne zur Verfügung. Um eine Zeitverzögerung bei der Versendung des Expose´s zu vermeiden, bitten wir Sie bei Ihrer Anfrage, Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer sowie Ihre Email Adresse zu hinterlassen. Weitere interessante Angebote finden Sie auf unserer Firmenhomepage: www.kensington-stuhr.com Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. 3,57 % Käufer-Provision (inkl. der gesetzlichen MwSt.) vom notariell beurkundeten Kaufpreis verdient und fällig mit notarieller Beurkundung.